Neuigkeiten

29.05.2019
Jugendcoach-Ausbildung mit dem JugendCoaching-Pionier Axel Jagemann

10. Kurs ab Juli 2019 - 11. Kurs geplant ab September...

[...]
23.03.2018
JugendCoach-Ausbildung 2018/2019

9. und 10. Kurs - ab September 2018 bzw. März 2019

[...]
25.11.2016
EINLADUNG zum nächsten Praxisabend Coaching

JugendCoaching - für eine zukunftsfähige Jugend - 13....

[...]
20.11.2016
JugendCoach-Ausbildung

6 Kurs - ab Januar 2017

[...]

Methodik

Projekt-Design

  • LMU München LogoEvaluation mit Versuchs- und Kontrollgruppen in Kooperation
    mit der Ludwig-Maximilians-Universität München

 

Messzeitpunkte

  • Monat 1: Bestandsaufnahme
  • Monat 2-5: evt. Zwischenmessung(en)
  • Monat 6: Abschlussevaluation

 

Aufteilung der Teilnehmer in Gruppen

 

Versuchs-
gruppe#1

 

Kontroll-
gruppe#1

 

Versuchs-
gruppe#2

 

Kontroll-
gruppe#2

z.B. Schüler
oder Azubis

   

z.B. Schüler
oder Azubis

  

z.B. Sozialwaisen
oder schwer Erziehbare

  

z.B. Sozialwaisen
oder schwer Erziehbare

Mädchen

8-12

8-12

8-12

8-12

Jungen

8-12

8-12

8-12

8-12

Anzahl pro Gruppe

16-24

16-24

16-24

16-24

 

Gesamtteilnehmer in allen Versuchsgruppen

 

bei 2 Gruppen:

 

ca. 35 - 40 TN

Gesamtteilnehmer in allen Kontrollgruppen

bei 2 Gruppen:

ca. 35 - 40 TN

 

 

Evaluationstools

DNLA Potenzialanalyse
DNLA Potenzialanalyse
key4you Persönlichkeitsschlüssel
key4you Persönlichkeitsschlüssel

Mehrere der folgenden Methoden werden eingesetzt:

  • die Befragung der Jugendlichen bzw. Eltern
    oder Betreuer
  • der Einsatz eines Schulleistungstests (z.B. Testheft Hofgreve) sowie die Berücksichtigung der Noten aus dem Unterricht
  • der Einsatz eines Intelligenztests:
    z.B. Raven (sprachfrei)
  • die DNLA Potenzialanalyse „Soziale Kompetenz“
  • der key4you-Persönlichkeitsschlüssel
  • alle Maßnahmen (bis auf Raven) setzen Deutschkenntnisse voraus und werden jeweils
    mit einer Lernzielkontrolle nach dem Coaching evaluiert.