Neuigkeiten

29.05.2019
Jugendcoach-Ausbildung mit dem JugendCoaching-Pionier Axel Jagemann

10. Kurs ab Juli 2019 - 11. Kurs geplant ab September...

[...]
23.03.2018
JugendCoach-Ausbildung 2018/2019

9. und 10. Kurs - ab September 2018 bzw. März 2019

[...]
25.11.2016
EINLADUNG zum nächsten Praxisabend Coaching

JugendCoaching - für eine zukunftsfähige Jugend - 13....

[...]
20.11.2016
JugendCoach-Ausbildung

6 Kurs - ab Januar 2017

[...]

JugendCoach-Ausbildung

Das Besondere an dieser Ausbildung ist, das Jugendliche und Erwachsene sie gemeinsam durchlaufen. Durch die Mischung wird hier eine gewisse Scheu gebrochen:  

Jugendliche beginnen auch Erwachsene zu coachen. Dieses positive Erlebnis, auch einem Erwachsenen etwas bieten zu können, stärkt das Selbstvertrauen des Jugendlichen. Untermauert wird dies mit professionellen Feedbacks der Ausbildungsleiter.

Als Erwachsener hat man bei den Übungen wiederum Gelegenheit, Empathie, Einfühlungsvermögen, sowie die eigene Sprache gegenüber dem Jugendlichen einzuschätzen und ggf. zu korrigieren.

Ausbilder wie auch die Erwachsenen haben eine Sprachform zu finden, die von den Jugendlichen gut verstanden wird. Ebenso fördert es auch die Jugendlichen sprachlich, da sie ihren Ausdruck verfeinern und konkretisieren lernen. Bislang konnten in den ersten Kursen Jugendliche wie Erwachsene von diesem Effekt sehr profitieren.
 
Die Ausbildung ist in 5 Blocks a 1 ½ Tage  gegliedert, wobei der letzte Block eine Prüfung in Theorie und Praxis vorsieht. In den ersten Blocks geht es vermehrt um die Haltung und neutrale Sichtweise des Jugend-Coaches. Für Erwachsene, die schon Verantwortung für Jugendliche tragen  bzw. getragen haben, ist es oft eine Herausforderung diese Neutralität und ‚Nicht-Wertung‘ immer einzuhalten. Für Jugendliche ist es ebenso eine besondere Herausforderung, da sie durch das erlebte Schulsystem sehr stark in Bewertungs- und Leistungsschemen eingebunden sind.

Daher kommt es den Ausbildern sehr darauf an, die Haltung eines Coaches zu vermitteln, um dann diese gewonnene Haltung mit Methoden - „Tools“ im Coaching zu unterfüttern.

Zum Abschluss der Ausbildung gibt es nach einer Prüfung, in der 30 min ein Prüfungs-Coaching durchgeführt  wird, das Zertifikat zum „Jugend-Coach“.

Das Ausbilderteam besteht aktuell aus Axel Jagemann und Jürgen Andrae.